As-Wägetechnik - Erfahrener Ansprechpartner bei Waagen
  • Serie IFX: Mobile Achslastwaage für tief liegende Fahrzeuge
  • Serie IFX: Mobile Achslastwaage für tief liegende Fahrzeuge

    Serie IFX: Mobile Achslastwaage für tief liegende Fahrzeuge

    Besonders geeignet für die statische, achsweise Messung von tief liegenden sowie besonders leichten Fahrzeugen. Auffahrrampen sind bei dieser Konstruktion nicht erforderlich. Dank der äußerst geringen Bauhöhe von nur 21 mm sind Ausgleichplatten in der Regel auch nicht notwendig. Das integrierte LCD-Display (mit Backlight) zeigt die einzelne Radlasten an. Die Achslast kann per Funk auf einem optionalen mobilen Handterminal angezeigt werden. Auf einem PC, in Verbindung mit einem optionalen Funkempfänger, kann diese abgelesen, sowie auch addiert werden, um das Fahrzeuggesamtgewicht zu ermitteln.

    Das Achslastwägesystem besteht aus zwei Plattformen mit randloser Wägefläche 400 x 250 mm.

    Preis ab: 1.998 EUR


    Produktinfos zur Serie IFX: Mobile Achslastwaage für tief liegende Fahrzeuge

    • Lieferumfang: zwei Plattformen
    • Wägebereich pro Achse: 2.000 oder 4.000 kg nach Wahl, 6.000 kg auf Anfrage
    • Erhältlich mit folgenden Ziffernschritten: 1, 2, 5 oder 10 kg pro Plattform nach Wahl
    • Genauigkeit: ≤0,5% des Wägebereichs oder besser auf Anfrage
      (Genauigkeit des durch achsweises Wägen ermittelten Fahrzeuggesamtgewichts abhängig von Fahrzeug und Bedingungen)
    • Plattformgröße: 500 x 250 mm, aktive Wägefläche 400 x 250 mm (randlos)
    • Höhe nur 21 mm, keine Auffahrrampe notwendig
    • Sehr leicht: Eigengewicht ca. 6,5 kg pro Plattform
    • Integriertes LCD-Display (mit Backlight), 8 stellig
    • Stromversorgung durch Lithium-Polymer-Akkumulator; Netzteil 230V AC / 5V DC (USB auf 5-Pol Anschluss) zum Aufladen des Akkumulators in Lieferumfang enthalten
    • Serienmäßige Datenanschlüsse: Industriefunk 433 MHz, RS-485 
    • Schutzklasse: IP65
    • Optional:
      - Handterminal oder Funkanbindung an PC inkl. Software inno!weight® 
      - Transportkoffer für die Plattformen
      - Ausgleichplatten aus Holz mit Gummimatte unten und Antirutschmatte oben

    Transportkoffer für IFX

     

    Ausgleichplatte für IFX

     


    Alle Produktinfos

    Datenblatt Achslastwaage IFX downloaden

    Die Achslastwaage IFX ist mit folgenden Optionen kombinierbar:

    • Anzeigegerät MHT-601, das mobile Handterminal mit 8 stelligem LCD Display zum Anzeigen der Achslast, einer Taste zum Ein-/Ausschalten und zur Konfiguration, integriertem Funkempfänger und Akkumulator (inkl. externes Ladegerät)
    • Software inno!weight® inkl. Funkempfänger SUB-1020, die innovative und moderne Lösung um die Rad- und Achslasten am PC anzeigen, addieren, weiterarbeiten und speichern / ausdrucken zu können

      Datenblatt inno!weigth®

    Detailliertere Informationen können Sie auf dem Datenblatt (Download) der Achslastwaage Serie IFX finden oder alternativ auch gerne bei unserem Kundenservice einholen.

     

    Handterminal MHT-601

    PC-Software inno!weight®

     


    Produktvideo

     

    Zurück

    Wir beraten Sie gern

    Berater für Endkunden
    Herr Andreas Huber
    089 3681 398 11

    Berater für Wiederverkäufer
    Herr Giuseppe Cavallo
    089 3681 398 17

    Oder senden Sie uns Ihre Anfrage:

    Jetzt unverbindlich anfragen

    Haben Sie Fragen zur Technik oder zu unseren Lieferzeiten und Preisen?

    Sie sind Endkunde? Dann freut sich Herr Andreas Huber über Ihren Anruf unter 089 3681 398 11 oder Ihre email an a.huber@s-waegetechnik.de.

    Sie sind Wiederverkäufer? Herr Giuseppe Cavallo berät Sie sehr gern telefonisch unter 089 36 81 398 17 oder auch per mail g.cavallo@as-waegetechnik.de.

    Zertifizierung

    Wir sind ein akkreditiertes DAkkS Kalibrierlabor (Registrierungsnummer D-K-17702-01-00) und bieten somit für unsere Kunden Kalibriermanagement auf höchstem Niveau.

    Mehr erfahren

    DAkkS - Deutsche Akkreditierungsstelle