As-Wägetechnik - Erfahrener Ansprechpartner bei Waagen
  • Serie TPWX3GDI: Gabelhubwagen für explosionsgefährdete Bereiche
  • Serie TPWX3GDI: Gabelhubwagen für explosionsgefährdete Bereiche

    Serie TPWX3GDI: Gabelhubwagen für explosionsgefährdete Bereiche

    Die Modelle dieser Wiegehubwagen basieren auf der Serie TPWX3GD und verfügen über die gleiche ATEX-Zertifizierung (Zonen 2 und 22). Allerdings besteht hier die Konstruktion für härteste Einsätze komplett aus hochwertigem Edelstahl. Auf Wunsch auch lieferbar als eichfähige Version nach CE-M. Die drehbare, kontrastreiche und sehr gut geschützte Anzeige erlaubt bequemes Ablesen und Arbeiten in flexiblen Positionen. Das maximale Hubgewicht beträgt 2.000 kg und wird durch die vier Wägezellen sehr exakt gewogen. Sie profitieren von einer Betriebsdauer von über 100 Stunden, bevor die Batterie in einer sicheren Zone aufgeladen werden muss. Sie können eine automatische Selbstabschaltung programmieren, um Energie zu sparen. Der Wiegehubwagen bietet Ihnen zahlreiche Funktionen wie Netto-Brutto-Umschaltung, Prozentwägung, Stückzählung (bis zu 1,5 Millionen Teile), Summierung u.ä.

    Preis ab: 5.823 EUR


    Produktinfos zur Serie TPWX3GDI: Gabelhubwagen für explosionsgefährdete Bereiche

    • Wiegehubwagen für explosionsgeschützte Bereiche Zonen 2 und 22
    • hohe Schutzart IP68
    • Anzeige drehbar

    Alle Produktinfos

    Datenblatt Gabelhubwagen Serie TPWX3GDI downloaden
    Zurück

    Wir beraten Sie gern

    Berater für Endkunden
    Herr Andreas Huber
    089 3681 398 11

    Berater für Wiederverkäufer
    Herr Giuseppe Cavallo
    089 3681 398 17

    Oder senden Sie uns Ihre Anfrage:

    Jetzt unverbindlich anfragen

    Haben Sie Fragen zur Technik oder zu unseren Lieferzeiten und Preisen?

    Sie sind Endkunde? Dann freut sich Herr Andreas Huber über Ihren Anruf unter 089 3681 398 11 oder Ihre email an a.huber@as-waegetechnik.de.

    Sie sind Wiederverkäufer? Herr Giuseppe Cavallo berät Sie sehr gern telefonisch unter 089 36 81 398 17 oder auch per mail g.cavallo@as-waegetechnik.de.