As-Wägetechnik - Erfahrener Ansprechpartner bei Waagen

Industriewaagen mit höchster Messgenauigkeit

Unsere Industriewaagen sind für verschiedene Aufgaben in unterschiedlichen Betrieben der Industrie geeignet. Egal, ob Sie stationär oder mobil, Kleinstmengen oder große Gewichte bestimmen möchten, bei uns finden Sie eine große Auswahl an Wägetechnik diverser Hersteller und die richtige Ausführung. Sie sind sich nicht sicher, welche Waage Sie in Ihrer Industrie benötigen? Kontaktieren Sie uns einfach und wir unterstützen Sie dabei, die beste Lösung für Sie zu finden.

Industriewaage: Bodenwaagen von As-Wägetechnik

Mit unseren hochwertigen Bodenwaagen wiegen Sie Paletten, Gitterboxen und andere großförmige Gegenstände zuverlässig. Diese Industriewaagen kommen vor allem in der Logistik zum Einsatz. Die Bodenwaagen Serie ET verfügt beispielsweise über einen Wägebereich von bis zu 10.000 kg sowie vier Wägezellen, geschützt nach IP 67.

Industriewaage: Zählwaagen von As-Wägetechnik

Zählwaagen eignen sich bestens zur Bestimmung der Anzahl von Massenteilen, beispielsweise zum Erfassen der Stückzahl sehr leichter Objekte in großen Mengen. Gerade für die Inventur und Kommissionierung ist diese Wägetechnik ideal. Die Zählwaagen der Serie 490K verfügt beispielsweise über einen Wägebereich von 34 kg mit einer Ablesbarkeit von 0,1 g.

Industriewaage: Tischwaagen von As-Wägetechnik

Eine Tischwaage wird zum Wiegen von leichteren Gegenständen bis ca. 150 kg genutzt und findet auch insbesondere im eichpflichtigen Verkehr Anwendung. In der Regel besitzen diese Plattformwaagen eine robuste Mono-Wägezelle und sind in verschiedenen Größen erhältlich. Somit finden Sie für jeden Anwendungsbereich die richtige Wägeplattform.

Industriewaage: Palettenwaagen von As-Wägetechnik

Palettenwaagen sind für Europaletten und in Spezialausführung auch für Paletten mit Sondermaßen geeignet. Der Wägebereich umfasst bis zu 3.000 kg. Außerdem können Palettenwaagen gleich direkt zum Wägegut gebracht werden.

Industriewaage: Präzisionswaagen von As-Wägetechnik

Unsere Präzisionswaagen sind hochauflösende Messgeräte mit sensiblen Wägezellen, die zur exakten Massebestimmung von kleineren Gegenständen oder Mengen eingesetzt werden.

Industriewaage: Explosionsgeschützte Waagen von As-Wägetechnik

Hochwertige Messgeräte, die auch in explosionsgefährdeten Bereichen sicher für ein präzises Messergebnis eingesetzt werden können. Für jedes Anwendungsgebiet gibt es den passenden Wägebereich: 1 mg bis 3.000 kg.

Industriewaage: Durchfahrwaagen von As-Wägetechnik

Mit ihrer besonders flachen Wägeplattform sind diese Waagen ideal zum Be- und Überfahren mit Gabelhubwagen oder elektrisch angetriebenen Flurförderzeugen. Wiegen Sie Ihre Güter gleich beim Ab- und Umladen und sparen Sie sich viel Zeit beim Produktionsablauf.

Industriewaage: Fasswaagen von As-Wägetechnik

Elektronische Fasswaage mit hydraulischer Hebevorrichtung. Diese Industriewaage wägt Fässer bis 300 kg und wird insbesondere beim Wareneingang, beim Versand oder in der Produktion verwendet.

Industriewaage: Komplettwaagen von As-Wägetechnik

Die Komplettwaage kombiniert Präzision mit Vielfalt für die Pharma-, Chemie- und Logistikindustrie. Wählen Sie aus einem umfangreichen Sortiment die ideale Waage für Ihre spezifischen Anforderungen.

Mit unserer breiten Auswahl an zertifizierten Industriewaagen verschiedener Hersteller decken wir ein breites Spektrum an hochmodernen Messlösungen ab. Sie sind für unterschiedlichstes Wägegut und damit für die verschiedensten Industrien geeignet. Bei uns finden Sie geeichte Waagen für das Wiegen von Substanzen in geringsten Mengen bis hin zu vollbeladenen Güterwaggons, jeweils mit moderner Wägetechnik und bester Messgenauigkeit.

Gerne beraten wir Sie zu einer individuellen und für Sie passenden Lösung. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in Beratung, Service und Verkauf von Industriewaagen.

Die Vorteile unserer Industriewaagen auf einen Blick:

  • Individuelle, maßgeschneiderte Lösungen
  • Verschiedene Produkte passend zu Ihren Anforderungen
  • Für verschiedene Einsatzorte geeignet
  • Überregionaler Service im deutschsprachigen Raum
  • Rundumservice
  • Kostenlose Beratung durch einen Fachmann
  • Verschiedene Modelle speziell für Ihre Anforderungen

Die wichtigsten Anwendungsbereiche einer Industriewaage

Bei uns finden Sie eine Auswahl an Industriewaagen für verschiedene Anwendungsbereiche. Für den Versand und die Logistik eignen sich beispielsweise unsere Palettenwaagen oder Bodenwaagen in vielfältigen Ausführungen. Für weitere Anwendungsbereiche in der Produktion, Qualitätskontrolle oder auch im Labor, bieten wir Ihnen Zählwaagen oder Präzisionswaagen, mit deren Hilfe Sie kleinste Gewichtsmengen sehr exakt bestimmen können.

Die Merkmale unserer Industriewaagen

Jede Industriewaage überzeugt durch ihre robuste Verarbeitung, die sie für die Verwendung unter hoher Belastung im rauen Umfeld ideal macht. Neben weiteren nützlichen Produktmerkmalen wie höhenverstellbaren Wägeplattformen, unterschiedlichen Auswertegeräten mit verschiedensten Datenschnittstellen oder vollautomatischen Kalibrier- und Justierfunktionen überzeugen unsere Produkte durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Warum sollten Sie sich für eine Industriewaage von As-Wägetechnik entscheiden?

Durch ihre außerordentliche Stabilität und technische Komplexität werden unsere Industriewaagen den speziellen Anforderungen im industriellen Arbeitsumfeld auf höchstem Niveau gerecht. Darüber hinaus profitieren Sie mit jedem Kauf von diesen bedeutsamen Vorteilen: 

  • Fundiertes Expertenwissen: Wir haben langjährige Erfahrung im Bereich Wägetechnik und bieten Ihnen nach dem Erwerb Ihrer Industriewaage einen professionellen Service in Form von Wartung, Kalibrierung, Reparatur und Eichung.
  • Individuelle Technologie: Viele unserer Messgeräte werden mit einer von uns programmierten Anwendersoftware ausgestattet, wodurch wir Ihr Messgerät perfekt an die vielseitigen Herausforderungen Ihres Arbeitsalltags anpassen. 
  • Hochklassige Zusatzausstattung: Auf Wunsch statten wir Ihre Waage mit erstklassigen Zusatzfunktionen wie industriegerechter Funktechnik, freiprogrammierbarem Anzeigegerät oder speziellen Datenschnittstellen aus.

Diese Fragen werden häufig zum Thema Industriewaagen gestellt:

In der Industrie werden Waagen für vielfältige Anwendungen benötigt. Beispielsweise im Wareneingang, um eingehende Ware gewichtsmäßig zu prüfen, oder im Warenausgang, um Frachtgewichte bestimmen zu können. Auch in der industriellen Produktion spielt die Gewichtsermittlung eine große Rolle. Mischungen von verschiedenen Komponenten im Chemie- oder Pharmabereich müssen präzise gewogen werden, um höchsten Qualitätsansprüchen zu genügen. Darüber hinaus wird eine Industriewaage in Lagerbereichen oft zur Stückzahlbestimmung von Massenteilen eingesetzt.
Die Funktion einer Industriewaage basiert in der Regel auf dem DMS-Messprinzip, wobei eine oder mehrere Wägezellen bei Belastung ein digitales Signal an das Auswertegerät senden, das diese Werte in eine analoge Anzeige umwandelt. Hochauflösende, somit sehr präzise Waagen, funktionieren häufig nach dem Prinzip der elektromagnetischen Kraftkompensation.
Die Kalibrierung einer Industriewaage erfolgt über das systematische Auflegen von zertifizierten Prüfgewichten, um Abweichungen vom jeweiligen Sollwert zu ermitteln. Gegebenenfalls erfolgt ein Eingriff, eine Justage, um die Messfehler zu korrigieren. Dokumentiert werden die Ergebnisse in einem Prüfprotokoll der Waage (Werks-Kalibrierschein) oder in einem anerkannten DAkkS-Kalibrierschein.

Bei einem Wägebereich von bis zu 2.999 kg beträgt der Eichzyklus zwei Jahre, ab einem Wägebereich von 3.000 kg beträgt er drei Jahre. Kontrollwaagen, welche der Fertigpackungsverordnung unterliegen, müssen jährlich nachgeeicht werden.

Wenn der Kunde dies wünscht, werden die Industriewaagen gemäß den Vorgaben der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) kalibriert und ein entsprechender DAkkS-Kalibrierschein erstellt. Bei einer neuen Waage kann diese Kalibrierung vor Auslieferung an den Kunden durchgeführt werden, aber natürlich auch direkt am Aufstellort des Gerätes.
Grundsätzlich ja, die Art der Zertifizierung hängt aber vom Anforderungsprofil des Anwenders ab. CE-zertifiziert sind grundsätzlich alle Geräte, konformitätsbewertet (herstellererstgeeicht), wenn das Gerät im eichpflichtigen Verkehr eingesetzt wird, und DAkkS kalibriert, wenn dies gewünscht wird.

Unsere Auswahl ist sehr vielfältig, wir führen folgende Varianten: Tischwaagen, Bodenwaagen, Durchfahrwaagen, Palettenwaagen, Rad- und Achslastwaagen, Zählwaagen, Fahrzeugwaagen, Brückenwaagen, Kranwaagen, mobile Waagen, Präzisionswaagen, Schwerlastwaagen, Kontrollwaagen, Checkweigher, Wiegehubwagen, explosionsgeschützte Waagen, Behälterwaagen und viele mehr. 

Der Kern von Industriewaagen sind eine oder mehrere Wägezellen: Darin finden Sie einen metallischen Dehnungs-Messstreifen, der unter Belastung nachgibt und den Grad des Nachgebens elektronisch umrechnet. Damit die Wägezelle als Kern einer Industriewaage funktionstüchtig bleibt, muss sie sachgemäß behandelt werden und robust gebaut sein.
Der Wägebereich einer Industriewaage ist vom Modell und der Art der Waage abhängig. Bei As-Wägetechnik bieten wir Ihnen Industriewaagen mit einem Wägebereich zwischen 0,01 g und 50 t an. So finden Sie für Ihren individuellen Anwendungsfall die passende Waage mit dem benötigten Wägebereich.
Bei As-Wägetechnik finden Sie die passende Industriewaage zum Wägen von Lebensmitteln. In der Regel bestehen diese Waagen aus hochwertigem Edelstahl, um höchsten Hygiene- und Reinigungsansprüchen gerecht zu werden. Geeignete Ladenwaagen sind beispielsweise bei den Tischwaagen erhältlich. Aber auch eine Bodenwaage bietet ideale Wägetechnik für Lebensmittel.
Der Wartungsaufwand für Industriewaagen ist von verschiedenen Parametern abhängig, z.B. den Nutzungs- und Umweltbedingungen, der erforderten Messgenauigkeit über den gesamten Wägebereich und den Anforderungen im Qualitätsmanagement. Gern helfen wir von As-Wägetechnik Ihnen bei der Wartung.
Sie profitieren von unserer über 30-jährigen Erfahrung mit Wägetechnik: Dadurch bieten wir Ihnen eine umfangreiche und individuelle Beratung, sodass Sie genau die Industriewaagen finden, die Sie benötigen. Egal, ob Sie spezielle Waagentypen wie Ladenwaagen, Wiegehubwagen oder eine Bodenwaage benötigen bzw. einen speziellen Wägebereich brauchen – wir sind mit fundierter Erfahrung für Sie da. Ferner erhalten Sie bei uns ein großes Produktportfolio und eine reichhaltige Auswahl.
Die Industriewaagen von As-Wägetechnik zeichnen sich durch eine hohe Robustheit aus. Nichtsdestotrotz sollten Sie die Waagen nur unter den geeigneten Bedingungen (Umwelt, Nässe, Temperaturbereich etc.) einsetzen. Bitte prüfen Sie außerdem, ob Ihre Anwendung eichpflichtig ist.
Wie präzise die Industriewaagen messen, hängt von Ihren Anforderungen und Ihren Anwendungsgebieten ab. Im eichpflichtigen Verkehr gelten die Genauigkeitsklassen II (Industrie-Präzisionswaagen) und III (Standard-Industriewaagen). Gern beraten wir Sie zur passenden Wägetechnik und z.B. zum geeigneten Wägebereich Ihrer Industriewaagen.
Ob Sie eine Industriewaage kaufen oder mieten sollten, hängt in erster Linie von der Dauer der Nutzung ab. Möchten Sie die Industriewaage nur vorübergehend bzw. für einen kurzen Zeitraum nutzen, ist eine Miete sinnvoll. Bei regelmäßigem bzw. längerem Betrieb empfehlen wir den Kauf von Industriewaagen.

Wir beraten Sie gern

Berater für Endkunden
Herr Andreas Huber
089 3681 398 11

Berater für Wiederverkäufer
Herr Giuseppe Cavallo
089 3681 398 17

Oder senden Sie uns Ihre Anfrage:

Jetzt unverbindlich anfragen

Welche Waage passt am besten zu Ihren technischen Anforderungen?

Sie sind Endkunde? Dann freut sich Herr Andreas Huber über Ihren Anruf unter 089 3681 398 11 oder Ihre email an a.huber@as-waegetechnik.de.

Sie sind Wiederverkäufer? Herr Giuseppe Cavallo berät Sie sehr gern telefonisch unter 089 36 81 398 17 oder auch per mail g.cavallo@as-waegetechnik.de.