As-Wägetechnik - Erfahrener Ansprechpartner bei Waagen

ZERTIFIZIERTE BODENWAAGEN FÜR MEHR EFFEKTIVITÄT

Mit ihrer robusten Beschaffenheit und praktischen Funktionen, wie höhenverstellbaren Lastfüßen, Erschütterungsdämpfung und flexiblen Aufstellmöglichkeiten, sind die Bodenwaagen von As-Wägetechnik ideal zum Wiegen von Paletten, Gitterboxen und anderen großen Gegenständen geeignet. Auf Wunsch sind Versionen erhältlich, die auch von Gabelstaplern be,- und überfahren werden können. Überzeugen Sie sich selbst von unserem hohen Qualitätsstandard.

Unsere facettenreichen Bodenwaagen passend zu Ihren Aufgabenstellungen

Bei uns finden Sie dank unterschiedlicher Ausführungen (feuerverzinkt, lackiert, mit aufklappbarer Lastplatte oder komplett in Edelstahl), Abmessungen und Wägeeinheiten ohne Umwege zu der Bodenwaage, die am besten zu Ihren professionellen Aufgabenstellungen passt.

Durch die kompakte Krafteinleitung in die einstellbaren Wägezellen ist die Waage praktisch wartungsfrei und läßt sich leicht versetzen.

Preis ab: 1.150 EUR

Diese Bodenwaage ist eine freistehende Konstruktion komplett aus Edelstahl, mit niedriger Bauhöhe und vier nach IP 68 geschützten DMS-Wägezellen.

Preis ab: 2.270 EUR

Sie ist besonders geeignet für den Lebensmittelbereich, die Pharma- oder chemische Industrie.

Preis ab: 2.270 EUR

Die Struktur ist standardmäßig geeignet zum Befahren mit Flurförderzeugen. Die Lastplatte ist abnehmbar, wodurch dieser Lastaufnehmer besonders für den Grubeneinbau geeignet ist.

Preis ab: 2.340 EUR

Diese Bodenwaage ist eine freistehende, extrem robuste Konstruktion. Der Lastaufnehmer ist fixiert in einem Grundrahmen mit Schutzfunktion oder optional in einem Grubenrahmen zur ebenerdigen Installation, wobei die Krafteinleitung über Kugelsupporte erfolgt.

Preis ab: 1.890 EUR

Diese Bodenwaage ist eine freistehende Konstruktion komplett  aus  Edelstahl  AISI304  (oder  AISI316  auf  Anfrage), mit klappbarer Lastplatte und vier nach IP68 geschützten DMS-Wägezellen, die durch einen Anschlusskasten verbunden werden.
Durch die kompakte Krafteinleitung in die einstellbaren Wägezellen ist die Waage praktisch wartungsfrei  und...

Preis ab: 2.850 EUR

Für die Ausführungen dieser Serie stehen verschiedene Stähle zur Verfügung, um für Belastungen aller Art gerüstet zu sein. Ein großer Vorteil ergibt sich durch die niedrige Bauhöhe, die auch das manuelle Befahren vereinfacht.

Preis ab: 1.990 EUR

Unsere Bodenwaagen (Wägebereich bis zu 10.000 kg) der Serie ET bieten dank 5 m langem Verbindungskabel zum Anzeigegerät besonders flexible Aufstellungsmöglichkeiten und sind daher ideal für den Einsatz in Industrie und Handel geeignet. Optional sind Rampen oder Grubenrahmen erhältlich.

Preis ab: 1.701 EUR

Mit der serienmäßigen Auf- und Abfahrrampe sind diese Modelle besonders für Gabelhub- und andere Wagen geeignet. Stabile Ausführung mit einem Messbereich bis 1.500 kg.

Preis ab: 972 EUR

Diese Messlösungen wurden insbesondere für die komplexere industrielle Verwiegung entwickelt und verfügen über innovative Software, wie beispielsweise Summenbildung, Rezeptierung, Stückzählung, sowie Rad,- Achslast- oder Schwerpunktbestimmung. Mit Hilfe der individuell konfigurierbaren Touch Screen Oberfläche ergibt sich eine optimale...

Preis ab: 972 EUR

Mit diesen digitalen Wägeindikatoren können Sie zwischen verschiedenen Funktionen, beispielsweise Gewichtssummierung oder Prozentwägung, auswählen und Ihren jeweiligen Anforderungen flexibel gerecht werden

Preis ab: 140 EUR

In dieser Serie führen wir multifunktionale Gewichtsanzeigen, die bis zu vier Waagen unabhängig voneinander verwalten können. Dadurch sind sie ideal für industrielle Aufgabenfelder oder die Lagerwirtschaft geeignet. Die verfügbare Software passt sich Ihren Anforderungen an.

Preis ab: 486 EUR

Bei den letzten drei Serien handelt es sich um Anzeigegeräte, die je nach Anforderungen mit dem entsprechenden Wagentyp verbunden werden können.

Was müssen Sie bei der Auswahl einer Bodenwaage bedenken?

Wenn Sie sich für eine Bodenwaage aus der Gruppe der Industriewaagen entscheiden, wählen Sie zwischen Unter- oder Überfluraufstellung. Bei der Unterfluraufstellung benötigen Sie einen entsprechenden Grubenrahmen und es ist zu berücksichtigen, ob Flurförderzeuge, wie beispielsweise Gabelstapler, die Waage be- und gegebenenfalls überfahren sollen. In diesem Fall muss eine besonders robuste Variante mit entsprechender Tragfähigkeit und Eignung gewählt werden.

Ihr Anforderungsprofil einschliesslich der Umgebungsbedingungen (eventuell auch explosionsgefährdete Bereiche) bestimmen Ausführung und Typ der Waage. Auch ist vorab zu klären, ob das Gerät im eichpflichtigen Verkehr eingesetzt werden soll.

Da mit einer Anschaffung auch meist individuelle Gegebenheiten einhergehen, beraten wir unsere Kunden gerne persönlich, um die optimale Lösung zu finden.

Unsere Bodenwaagen und Ihre Vorteile

Wenn Sie sich für As-Wägetechnik entscheiden, profitieren Sie von diesen Vorteilen:

  • Fundierte Erfahrung: Als Experten im Bereich Wägetechnik mit über 25 Jahren Erfahrung bieten wir Ihnen ein umfangreiches Leistungsspektrum, das aus Verkauf, Reparatur, Eichung, Wartung, Beratung und Kalibrierung besteht.
  • Original-Ersatzteile: Bei uns können Sie auch die Reparatur dieser Geräte beauftragen. Um dabei einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, verwenden wir ausschließlich Original-Ersatzteile.
  • Flexible Beschaffenheit: Unsere Bodenwaagen passen sich perfekt an verschiedene Umgebungsbedingungen an. Insbesondere in der Edelstahlausführung können ihnen äußere Einflüsse so schnell nichts anhaben.
  • Service: Wir verfügen nicht nur über langjährige Erfahrung im Bereich Wägetechnik, sondern bieten Ihnen auch nach dem Erwerb Ihrer Waage einen professionellen Service in Form von Wartung, Kalibrierung (DAkkS- oder Werkskalibrierung), Reparatur und Eichung.

Diese Fragen werden häufig zum Thema Bodenwaagen gestellt:

Bodenwaagen ermöglichen die Gewichtsermittlung von verschiedensten, meist grösseren Gütern oder Waren. Häufig werden sie im logistischen Bereich (Wareneingang-Warenausgang) eingesetzt, um das Gewicht der Ware zu erfassen. Bodenwaagen sind, je nach Ausführung, mit Flurföderzeugen befahrbar und häufig im Boden eingelassen, um Platz zu sparen. Über entsprechende Anzeige- und Auswertegeräte gelangen die Daten häufig in die EDV der Anwender und werden dort entsprechend genutzt.

In der Regel besteht eine Bodenwaage aus einem Lastaufnehmer (Grösse; Material und Wägebereich sind wählbar) und einem Anzeigegerät. Im Lastaufnehmer sind DMS-Wägezellen verbaut, deren Signale letztlich über das Anzeigegerät in analoge Werte umgewandelt werden.

Die Kalibrierung von Bodenwaagen erfolgt über das systematische Auflegen von zertifizierten Prüfgewichten, um Abweichungen vom jeweiligen Sollwert zu ermitteln. Gegebenenfalls erfolgt ein Eingriff, also eine Justage, um die Messfehler zu korrigieren. Dokumentiert werden die Ergebnisse in einem Waagen-Prüfprotokoll (Werks-Kalibrierschein) oder in einem anerkannten DAkkS-Kalibrierschein.

Bodenwaagen entsprechen in der Regel der sogenannten Genauigkeitsklasse III, wobei dieser Begriff aus dem Eichwesen kommt. Das bedeutet, dass die Bodenwaagen eine Auflösung von 3.000 oder 2 x 3.000 Teilen haben. Am Beispiel erklärt bedeutet das: bei einem Wägebereich von 3.000 kg sind das 1 kg als Ziffernschritt, bei 2 x 3.000 Teilen sind es bis zu einem Bereich von 1.500 kg: 0,5 kg, > 1.500 kg: 1 kg. Allerdings können die Ziffernschritte auch kleiner gewählt werden (höhere Auflösung, somit in der Regel bessere Genauigkeit), was aber abhängt von der Frage, ob die Waage im eichpflichtigen Verkehr eingesetzt wird, oder lediglich für innerbetriebliche Zwecke genutzt wird.

Bei einem Wägebereich von bis zu 2.999 kg beträgt der Eichzyklus zwei Jahre, ab einem Wägebereich von 3.000 kg beträgt er drei Jahre.

Wenn der Kunde dies wünscht, werden die Bodenwaagen gemäß den Vorgaben der Deutschen Akkreditierungsstelle DAkkS, kalibriert und ein entsprechender DAkkS-Kalibrierschein erstellt. Die Kalibrierung kann, in der Regel vor Auslieferung in unserem Hause, aber später auch am Aufstellort durchgeführt werden.      

Wir beraten Sie gern

Berater für Endkunden
Herr Andreas Huber
089 3681 398 11

Berater für Wiederverkäufer
Herr Giuseppe Cavallo
089 3681 398 17

Oder senden Sie uns Ihre Anfrage:

Jetzt unverbindlich anfragen

Haben Sie Fragen zu unseren Bodenwaagen oder zu unseren Lieferzeiten und Preisen?

Sie sind Endkunde? Dann freut sich Herr Andreas Huber über Ihren Anruf unter 089 3681 398 11 oder Ihre email an a.huber@as-waegetechnik.de.

Sie sind Wiederverkäufer? Herr Giuseppe Cavallo berät Sie sehr gern telefonisch unter 089 36 81 398 17 oder auch per mail g.cavallo@as-waegetechnik.de.