Unser professioneller Service zur Eichung von Waagen

Eine regelmäßige Waageneichung ist in Deutschland nicht nur gesetzlich vorgeschrieben, sondern dient auch dazu, exakte Wägeprozesse in Ihrem Unternehmen zu ermöglichen. Auf diese Weise können Sie verhindern, dass falsche Zahlen für unnötige Verluste sorgen.

As Wägetechnik verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in diesem Segment, deshalb wissen wir, welche Faktoren bei der Eichung von Waagen wichtig sind und worauf besonders zu achten ist. Sie können unseren Service im gesamten Bundesgebiet und im übrigen deutschsprachigen Raum in Anspruch nehmen.

Unser Service

Wenn Sie durch As Wägetechnik Ihre Waagen eichen lassen, kommen Sie in den Genuss folgender Vorteile und Leistungen:

  • Komplettreinigung Ihres Messgerätes und Überprüfung des mechanischen Aufbaus auf seine Funktionen
  • Reinigung der Thermodruckleiste und der Papierführung bei Registriergeräten dieser Bauart
  • Kalibrierung und ggf. Justage mit zertifizierten Prüfgewichten gemäß der gültigen Genauigkeitsklassen
  • Prüfung sämtlicher elektrischer Kabel- und Steckverbindungen
  • Gründlicher Check der Analogsignale, des Digital-/Analog-Wandlers und der zentralen Netzteileinheit
  • Kontrolle aller Funktionen Ihrer Waage, der internen Justierautomatik (falls vorhanden) und des angeschlossenen Druckers
  • Aktualisierung Ihrer Waagenlisten
  • Erstellung eines Waagen-Prüfprotokoll
JETZT ANFRAGEN
Waagen Wartung von As-Wägetechnik

Meldepflicht für neuere Waagen

Die letzte Änderung des Eichgesetzes datiert auf den 1. Januar 2015. Dies sieht beispielsweise vor, dass alle Messgeräte, die nach diesem Stichtag in Betrieb genommen wurden bzw. werden, innerhalb von sechs Wochen bei den zuständigen Ämtern unter der Angabe von Gerätetyp, Hersteller und Anwendungsbereich angemeldet werden müssen werden. Sie können das selbst tun oder es uns als Lieferant überlassen. Wir übernehmen diesen Service gerne für Sie, denn wir kennen die Abläufe genau, können für eine schnelle Erledigung sorgen und Ihnen damit Zeit und Aufwand ersparen.

Eine weitere wichtige Änderung betrifft das Datum oder den Zeitraum, innerhalb dessen Sie Ihre Waagen eichen lassen müssen. Ein längeres "Überziehen" ist nicht mehr gestattet. Sie müssen nun zehn Wochen vor Ablauf der Frist die Waagen Eichung beim Eichamt beantragen. Nur, wenn das Amt Ihnen einen späteren Termin zur Überprüfung gibt, dürfen Sie Ihre Waage über diesen Zeitraum hinaus nutzen, ohne sich strafbar zu machen.

Eichgültigkeiten

Die Eichgültigkeit von Waagen kann mehrere Jahre betragen. Bettenwaagen und Waagen bis 2.990 kg haben eine Gültigkeit von zwei Jahren. Ab 3.000 kg sind es drei Jahre. Laufgewichts- und Tafelwaagen, sowie Medizinische Messgeräte im Krankenhaus oder Babywaagen in Arztpraxen haben eine Eichgültigkeit von vier Jahren.

Eine Ausnahme gibt es zum Beispiel dann, wenn eine Waage als Kontrollwaage für Fertigpackungen eingesetzt wird. In diesem Zusammenhang ist die Eichung nur ein Jahr gültig.

Hier finden Sie noch einen ausführlicheren Überblick zur Gültigkeitsdauer laut dem Mess- und Eichgesetz § 32 MessEG:

OrdnungsnummerMessgerätGültigkeitsdauer
9.1Nichtselbsttätige Waagen mit einer Höchstlast von 3000 Kilogramm oder mehr mit Ausnahme der Baustoffwaage3 Jahre
9.2 Nichtselbsteinspielende Fein- und Präzisionswaagen, soweit sie nicht zu Waagen nach Nummer 9.7 gehören4 Jahre
9.3Nichtselbsteinspielende Handelswaagen in Apotheken4 Jahre
9.4Personenwaagen einschließlich der Säuglingswaagen und der mechanischen Waagen zur Feststellung des Geburtsgewichtes mit Ausnahme der Bettenwaagen und Waagen nach Nummer 9.54 Jahre
9.5Personenwaagen, soweit sie nicht in Krankenhäusern aufgestellt sindNicht befristet
9.6Behälterwaagen für verflüssigte Gase mit fest mit der Waage verbundenem Druckgasbehälter, dem das Messgut stoßfrei zugeführt und entnommen wird4 Jahre
9.7Waagen, die zur Erfüllung einer Vorschrift des Eichgesetzes oder einer auf Grund des Eichgesetzes erlassenen Rechtsverordnung oder sonstiger Rechtsvorschriften als geeichte Kontrollmessgeräte verwendet werden1 Jahr
9.8Viehwaagen in landwirtschaftlichen Betrieben4 Jahre
9.9Waagen mit Etikettendruckwerk, die zur Herstellung von Fertigpackungen ungleicher verwendet werden1 Jahr
10.1Selbstständige Kontrollwaagen einschließlich der selbsttätigen Sortierwaagen1 Jahr
10.2 Waagen mit Etikettendruckwerk, die zur Herstellung von Fertigpackungen ungleicher Füllmenge verwendet werden 1 Jahr
10.3Selbsttätige Gleiswaagen mit einer Höchstlast von 3000 Kilogramm oder mehr3 Jahre

 

Jetzt unseren Waagen Eichservice nutzen

Unabhängig davon, ob Sie eine Ersteichung für eine neue Waage benötigen oder einen zuverlässigen Service zur Nacheichung suchen, wir sind der richtige Ansprechpartner. Nutzen Sie jetzt unseren Eichservice und sichern sich damit ab. Weitere Leistungen rund um Kalibrierung oder Reparaturen, können Sie außerdem ganz unkompliziert dazu buchen. Sprechen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gern.

 

 

Wir beraten Sie gern

Ihr Ansprechpartner
Herr Rainer von Klier
089 3681 398 10

Oder senden Sie uns Ihre Anfrage:

Kontaktformular

Haben Sie Fragen zu Wartung & Eichung?

Dann freut sich Herr Rainer von Klier über Ihren Anruf unter 089 3681 398 10 oder Ihre email an rainer.vonklier(at)as-waegetechnik(dot)de.

Zertifizierung

Wir sind ein akkreditiertes DAkkS Kalibrierlabor (Registrierungsnummer D-K-17702-01-00) und bieten somit für unsere Kunden Kalibriermanagement auf höchstem Niveau.

Mehr erfahren

DAkkS - Deutsche Akkreditierungsstelle